Willkommen bei PGI-Skarabäus & Astro-Didaktik!

Frühe Keltenkunst

Die mittelalterlichen Flechtmuster der Britischen Inseln gelten heute als typisch für die keltische Kunst, doch die „Frühe Keltische Kunst“ der Latènezeit erlebte ihre Blüte auf dem europäischen Kontinent bereits ab dem späten 5. Jahrhundert vor Christus.
Die Motive auf unseren Lesezeichen stammen von aufsehenerregenden Funden zumeist aus keltischen Fürstengrabhügeln. Sie sind auf Rohhaut-Imitat aus festem Papier gedruckt und lassen sich sowohl mit Buntstiften als auch mit Filzstiften farbig bemalen. In einer Schutzhülle mit Schmuckband werden die bunten Kunstwerke zu einem strapazierbaren Lesezeichen.
Filter
7 Lesezeichen „Kelten“
7 Lesezeichen „Kelten“

4,00 €
Lesezeichen Blütenranken
Lesezeichen Blütenranken

0,60 €
Lesezeichen Carnyx und Schild
Lesezeichen Carnyx und Schild

0,60 €
Lesezeichen Fürst vom Glauberg
Lesezeichen Fürst vom Glauberg

0,60 €
Lesezeichen Henkel-Fratze
Lesezeichen Henkel-Fratze

0,60 €
Lesezeichen Henkel-Fürst
Lesezeichen Henkel-Fürst

0,60 €
Lesezeichen Hirsche
Lesezeichen Hirsche

0,60 €
Lesezeichen Ringfratzen
Lesezeichen Ringfratzen

0,60 €
Info-Blatt /Anleitung - Lesezeichen "Kelten"
Info-Blatt /Anleitung - Lesezeichen "Kelten"

1,50 €
Schutzhülle mit Schmuckband
Schutzhülle mit Schmuckband

0,30 €
Set mit 12 Doppelfaserstiften
Set mit 12 Doppelfaserstiften

4,90 €
Kelten-Set
Kelten-Set

19,90 €